Alma ist die Jüngste von uns und verfügt schon jetzt über die Ausstrahlung einer hoch dotierten Gesangslehrerin. Zu unseren Proben und Konzerten erscheint die gebürtige Münchnerin immer bestens vorbereitet und vorzugsweise mit dem eigenen Auto. Ihre Ankunft macht sie für alle weithin hörbar, in dem sie den Fahrersitz zum bequemeren Ein- und Aussteigen lautstark in die hinterste Sitzposition knallt. Ihr Terminkalender muss eine Art Zauberbuch sein, denn sie ist ständig ohne uns auf Tour und hat trotzdem immer Zeit, wenn wir sie brauchen. Nicht weniger magisch erscheint ihre Handtasche. Diese macht den Eindruck, als hätte sie darin stets unsere gesamte Backline verstaut. Alma ist immer fröhlich und unterhält uns gerne mit derben Sprüche, deren knallharte Retourkutschen sie aber locker wegsteckt. Vor ihrer Zeit als Sängerin war Alma Salsatänzerin und wenn sie einmal groß ist, möchte sie die Eiskönigin in „Frozen“ werden. Wie schön, dass sie uns derzeit als Sängerin in der Jazzrausch Bigband glücklich macht.
Fotos: Marc Wilhelm
Text: Roman Sladek, Florian Leuschner