Matthias ist ein waschechter Oberösterreicher und hat einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und Humor. Mit Hingabe sorgt er dafür, dass sich Running Gags im kollektiven Wortschatz etablieren und Lästereien bereits im Keim erstickt werden. Es ist ihm vortrefflich gelungen seine musikalischen und technischen Begabungen miteinander zu verknüpfen und sich inzwischen nicht mehr nur als kreativer Jazzposaunist sondern auch als gewissenhafter Tontechniker zu präsentieren. Matthias ist immer auf der Suche nach Feedback und neuen Herausforderungen und wenn er sich gerade nicht in gnadenloser Selbstkritik übt, verbringt er seine Freizeit als erfahrener Lebemann. Wahrscheinlich ist es diese Mischung, die aus ihm einen so freundlichen wie interessanten Gesprächspartner macht, den auch außerhalb der Band niemand mehr missen möchte.
Fotos: Steffi Rettinger, Marc Wilhelm
Text: Roman Sladek, Florian Leuschner